Research

BIOGENIC AMINES

Serotonin

Serotonin Research ELISA™

Serotonin (5-Hydroxytryptamin) gehört zur Gruppe der biogenen Amine und ist ein Zwischenprodukt des Tryptophanstoffwechsels. Es spielt als Neurotransmitter eine wichtige Rolle bei der Regulation verschiedener Verhaltensmuster wie Motorik, Aggression, Sexualität, Appetit und Schlaf.

Zu den Erkrankungen, die mit veränderten Serotoninkonzentrationen einhergehen, gehören Störungen des ZNS, z.B. Autismus, Epilepsie, Schizophrenie und Depression, sowie Karzinoidtumoren des Darms oder der Bronchien.

Die Serotonin Research ELISA™ bietet ein flexibles Protokoll an, das für die hochempfindliche quantitative Messung von Serotonin in jeder biologischen Probe wie Gewebehomogenaten, Zellkulturüberstand, Liquor (Liquor), plättchenarmem Plasma und Zelllysaten geeignet ist.

ELISA – Kit Catalog Details
Serotonin Research ELISA BA E-5900 show more

 

Catecholamines

Es besteht ein zunehmendes Interesse an der Aufklärung der wichtigen Rolle, die Katecholamine bei der Entwicklung, der Herz-Kreislauf-Funktion, psychiatrischen Störungen und Verhalten, neurodegenerativen Erkrankungen, Schlaf, Stimmung, Aufmerksamkeit, Lernen und Stoffwechsel spielen.
Die Forschung in diesen Bereichen erfordert oft empfindliche und flexible Methoden, die in der Lage sind, kleinste Mengen von Analyten zu quantifizieren – Methoden, die selbst bei kleinstem Probenvolumen zuverlässige Ergebnisse liefern.

Die folgende Gruppe der Research ELISAs™ ist für die hochempfindliche Quantifizierung von Epinephrin (Adrenalin), Norepinephrin (Noradrenalin) oder Dopamin konzipiert. Jede Art von biologischer Probe kann mit einem minimalen Probenvolumen von nur 1 µl verwendet werden. Die Assay-Empfindlichkeiten hängen vom Probenvolumen ab – die höchste Empfindlichkeit wird mit 750 µl Probenvolumen erreicht.
Die berichteten Anwendungen umfassen verschiedene Arten von Gewebehomogenaten (z.B. Gehirnhomogenate), Mikrodialysen, Zellkulturen und viele andere biologische Proben.

Bitte zögern Sie nicht, unsere Laborspezialisten zu kontaktieren, um Ihr maßgeschneidertes Protokoll zu erstellen.

Die Assays weisen folgende Merkmale auf:

  • Hohe Empfindlichkeit
  • Kleine Probenmengen
  • Flexible Protokolle
  • Konzipiert zur Prüfung verschiedener Probentypen von mehreren Arten
  • Elegantes und effizientes Extraktionsverfahren
  • Freiheit von medikamentösen Interferenzen
  • Einzel- und Mehrparameter-Kits verfügbar
ELISA – Single Parameter Kits Catalog Details
Adrenaline Research ELISA BA E-5100 show more
Noradrenaline Research ELISA BA E-5200 show more
Dopamine Research ELISA BA E-5300 show more
ELISA – Multi Parameter Kits Catalog Details
2-CAT (A-N) Research ELISA BA E-5400 show more
2-CAT (N-D) Research ELISA BA E-5500 show more
3-CAT Research ELISA BA E-5600 show more

 

 

Histamine

Any biological fluid/sample

ELISA – Kit Catalog Details
Histamine Research ELISA TM BA E-5800 show more
Tryptophan

Tryptophan in Urin, Serum, Plasma

L-Tryptophan ist eine der essentiellen Aminosäuren für den menschlichen Stoffwechsel und muss Bestandteil seiner Ernährung sein.
Beim Menschen wird es durch das Enzym IDO (Indolamin-2 ,3-dioxygenase) in Serotonin umgewandelt oder zu Kynurenin katabolisiert. Eine erhöhte IDO-Aktivität ist Ausdruck einer neuro-endokrin-immunologischen Dysregulation, die häufig mit depressiven Symptomen wie der bipolaren Störung (manische Depression) verbunden ist.

ELISA – Kit Catalog Details
Tryptophan ELISA BA E-2700 show more

 

GABA

GABA (γ-Aminobuttersäure) ist der wichtigste hemmende Neurotransmitter im zentralen Nervensystem von Säugetieren und hemmt im Allgemeinen die Aktivität anfälliger Neuronen.
Sie wird im ZNS vor allem aus L-Glutaminsäure gebildet und über GABA-spezifische Rezeptoren übertragen.
Der Antagonist dieses hemmenden Neurotransmitters ist der ausstellende Botenstoff Glutamat

ELISA – Kit Catalog Details
GABA ELISA BA E-2500 show more

 

Glycine
Glycin ist eine Aminosäure, die zusammen mit GABA als wichtigster hemmender Neurotransmitter im zentralen Nervensystem, insbesondere im Rückenmark, Hirnstamm und in der Netzhaut, gilt.
Sie wird auch für die Biosynthese von Glutathion, Häm, Kreatin, Nukleinsäuren und Harnsäure verwendet. Und es ist ein bedeutender Bestandteil von Gallensäuren, die in das Lumen des Dünndarms ausgeschieden werden und für die Verdauung von Nahrungsfett und die Absorption langkettiger Fettsäuren notwendig sind.
Zusammengenommen spielt Glycin eine wichtige Rolle bei der Stoffwechselregulierung, den antioxidativen Reaktionen und der neurologischen Funktion.
ELISA – Kit Catalog Details
Glycine ELISA BA E-2100 show more

 

Kynurenine

Die essentielle Aminosäure Tryptophan ist ein Bestandteil von Proteinen und kann über verschiedene Wege verstoffwechselt werden, wobei ein Hauptweg der Kynureninweg ist.

L-Kynurenin wird im Gehirn von Säugetieren gebildet (40%) und von der Peripherie aufgenommen (60%), was darauf hindeutet, dass es über die Blut-Hirn-Schranke transportiert werden kann.

Es kann durch das induzierbare Enzym Indolamin-2,3-Dioxygenase (IDO) in zwei weitere wichtige Verbindungen umgewandelt werden: die neuroprotektive Kynurensäure und die neurotoxische Chinolinsäure. Der Kynurenin-Signalweg ist auch eng mit dem Immunsystem verbunden, da verschiedene Zytokine die Aktivität der Schlüsselenzyme beeinflussen.

Ein unausgewogener Tryptophan-Kynurenin-Signalweg ist mit verschiedenen Arten von Krankheiten wie psychischen und psychotischen Störungen (z.B. Depressionen; Alzheimer-Krankheit; Chorea Huntington), Stress und entzündlichen neurologischen Erkrankungen (amyotrophe Lateralsklerose; ALS) verbunden.

LDN hat einen Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) entwickelt, der zur Messung des Kynureninspiegels unter verschiedenen gesunden und pathologischen Bedingungen nützlich ist. Dieser Assay ist nur für Forschungszwecke bestimmt.

ELISA – Kit Catalog Details
Kynurenine ELISA BA E-2200 show more

 

Citrulline

Citrulline ELISA

Citrullin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die nicht in Proteine eingebaut wird und als freie Aminosäure in den meisten biologischen Flüssigkeiten wie Plasma, Urin und Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit vorkommt. Es ist ein Nebenprodukt der enzymatischen Produktion von Stickstoffmonoxid aus der Aminosäure Arginin und kann als Surrogatmarker für die NO-Synthese verwendet werden.
Eine erhöhte NO-Synthese spielt eine bedeutende Rolle bei Entzündungsprozessen und wurde bei verschiedenen Autoimmunerkrankungen implantiert.
Der Metabolismus von Citrullin ist hauptsächlich zwischen dem Darm (Synthese) und den Nieren (Abbau) aufgeteilt. Aufgrund dieser Spezifität kann Citrullin als zuverlässiger funktioneller Marker für diese beiden Organe fungieren. Schwere Niereninsuffizienz (insbesondere der proximalen Tubuli) ist durch eine Hypercitrullinämie gekennzeichnet.
LDN hat einen Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) entwickelt, der zur Messung des Citrullinspiegels unter verschiedenen gesunden und pathologischen Bedingungen nützlich ist. Die Testmerkmale wurden für die Verwendung von Serum, Plasma, Urin und vielen anderen verschiedenen Arten von biologischen Proben festgelegt.

ELISA – Kit Catalog Details
Citrulline ELISA BA E-2800 show more

 

ANIMAL RESEARCH

Diese Produktgruppe umfasst Immunoassays für die Bestimmung verschiedener Hormone (steroid- und proteinbasierte Hormone) von verschiedenen Tierarten wie Ratte und Maus (murine), Hund (canine), und Pferd (equine).

 

ELISA – KIT CATALOG DETAILS
Testosterone Rat/Mouse ELISA AR E-8000 SHOW MORE
Corticosterone Rat/Mouse ELISA AR E-8100 SHOW MORE
Prolactin Rat ELISA AR E-8200 SHOW MORE
Estrone-3-Sulfate Equine ELISA AR E-8300 SHOW MORE
Prolactin Canine ELISA AR E-8400 SHOW MORE
TSH Canine ELISA AR E-8500 SHOW MORE
TSH Rat ELISA AR E-8600 SHOW MORE
Progesterone Mouse/Rat AR E-8700 SHOW MORE
Estradiol Rat AR E-8800 SHOW MORE

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind im Moment nicht da. Aber Sie können uns eine E-Mail schicken, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Not readable? Change text. captcha txt
0

Start typing and press Enter to search